Grundschule Hasenfänger

Liebe Eltern, 

hinter uns liegt wieder ein Jahr, das von den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie bestimmt war. Immer wieder kam es zu Einschränkungen auch in der Schule, die Ihren Kindern das Lernen und uns die Abläufe in der Schule erschwert haben. 

Wir sind sehr froh, dass wir im Präsenzunterricht bleiben und so mit Ihren Kindern gemeinsam im direkten Kontakt arbeiten konnten. 

Ihre Kinder konnten gemeinsam mit Ihren Freundinnen und Freunden in der Schule lernen, spielen und lachen. Dies hat uns allen sehr gutgetan.

Auch jetzt befinden wir uns wieder in einer Phase der Pandemie, die uns durch Kontaktbeschränkungen und strenge Regelungen erfahren lässt, dass ein uneingeschränktes, vorweihnachtliches Miteinander nicht möglich ist. 

Vieles vermissen wir, das gerade die Adventszeit in unserer Schule immer zu etwas ganz besonderem gemacht hat. Gemeinsame Adventsbesinnungen mit allen Kindern unserer Schule, ein Adventsbasar oder ein vorweihnachtlicher Wortgottesdienst mussten auch in diesem Jahr ausfallen. 

Die Lehrerinnen und Lehrer haben den Advent in den Klassen Ihrer Kinder einziehen lassen und so für glitzernde und besondere Momente gesorgt. Strahlende Kinderaugen melden uns zurück, dass neben allen Einschränkungen, die Vorfreude auf Weihnachten, auf das nächste Türchen am Adventskalender, auf den Fortgang der Adventsgeschichte oder ein gemeinsames Tanzen auf dem Schulhof zu weihnachtlichen Klängen ungebrochen sind. 

Ihre Kinder meistern die Situation in der Schule großartig. 

Flexibel stellen sie sich auf alle geforderten Maßnahmen ein, akzeptieren Einschränkungen, und finden Möglichkeiten Freude im Schulalltag zu finden, auch wenn alles anders ist. 

Miteinander halten sie Abstände ein, ohne einander aus den Augen zu verlieren, sie verstehen sich hinter Masken und spielen trotz Arealen und klassenweisen Zuordnungen miteinander ohne den Kontakt zueinander zu verlieren. 

Gemeinsam blicken wir voller Zuversicht auf das neue Jahr, indem wir hoffentlich alle wieder mehr Gemeinsamkeit und mehr Miteinander als Schulgemeinschaft erleben dürfen. 

Ihnen, liebe Eltern, gilt ein großes Dankeschön für Ihre Mitarbeit, Ihre Ausdauer, Ihr Durchhalten, Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern wunderschöne Weihnachtstag und einen guten Rutsch ins Jahr 2022. 

Herzliche Grüße

Daniela Dockendorff                                                           Ute Jeromin 

-für die Schulgemeinschaft der Grundschule Hasenfänger-