Grundschule Hasenfänger

Liebe Eltern, 

in den letzten Wochen konnten wir mit Ihren Kindern wieder im Wechselunterricht arbeiten. Dies war für uns sehr schön, weil die Schule wieder mit Leben gefüllt war und auch Ihre Kinder wieder mit einem Teil ihrer Klassenkameraden gemeinsam lernen konnten. 

Genau wie Sie zu Hause haben wir auch in der Schule alles getan um die Hygienevorgaben zu erfüllen, Kontakte zu reduzieren und somit Ansteckungen zu vermeiden. Danke, dass Sie unsere Maßnahmen mittragen und uns in unserem Anliegen unterstützen, die Schule zu einem, sofern dies möglich ist, sicheren Ort zu machen. 

Die Klassenlehrerinnen Ihrer Kinder stehen in engem Austausch mit Ihnen und Ihren Kindern und wir hoffen, Sie in der momentanen Situation so gut wir dies können, als Schule zu unterstützen. 

Uns allen fehlen die Momente des unbeschwerten Zusammenseins mit Ihren Kindern und wir hoffen so sehr, dass dies bald wieder möglich sein wird.

Nun stehen die Osterferien vor der Tür, in denen Sie und Ihre Kinder hoffentlich auf die ein oder andere Weise etwas durchatmen können. Wir wünschen Ihnen eine entspannte Zeit im Kreis Ihrer Familie, sonnige Tage und die Möglichkeit über die Ostertage ein wenig die Seele baumeln zu lassen. 

Dazu, wie genau es nach den Osterferien in Sachen Unterricht weitergehen wird, haben wir zum momentanen Zeitpunkt die Information, dass der Wechselunterricht weitergeführt wird. Sollte sich für Sie etwas ändern, erhalten Sie durch mich umgehend über Sdui und die Homepage Bescheid. 

Die Anmeldung zur Notbetreuung erhalten Sie ebenfalls wie gewohnt über Sdui. Bitte melden Sie Ihr Kind bis zum 7. April zur Notbetreuung in dem von Ihnen gewünschten Umfang an. 

Die Schule startet wieder am 12. April in den Wechselunterricht. 

Ich wünsche Ihnen erholsame Ferien und eine sonnige Osterzeit!

Herzliche Grüße 

Daniela Dockendorff für das Team der GS Hasenfänger